Die Elritze (Phoxinus phoxinus, L.) ist Fisch des Jahres 2016 » Erfahren Sie mehr
Foto von Clemens RATSCHAN

Der Seesaibling ist Österreichs "Fisch des Jahres 2017"

Bereits zum dritten Mal wurde die Wahl per Internet-Abstimmung durchgeführt.
ܜber www.fisch-des-jahres.info konnte man unter den vom Österreichischen Fischereiverband, den Landesfischereiverbänden ֖sterreichs, dem Österreichischen Kuratorium für Fischerei und dem Bundesamt für Wasserwirtschaft - Inst. für Gewässerökologie, Fischereibiologie und Seenkunde (Scharfling) nominierten Fischarten, seinen Favoriten küren.

41 Prozent der 1.194 abgegebenen Stimmen entfielen dabei auf den Seesaibling, 30 Prozent auf den Zander, 19 Prozent auf den Edelkrebs, 7 Prozent auf den Schneider und 5 Prozent auf den Strömer.

Fische müssen wandern Können!

Fischaufstiegshilfen in Österreich
Das Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft stellt vier erprobte Typen von Fischaufstiegshilfen in Österreich vor. Erhätlich als DVD.

» Erfahren Sie mehr

Fischereifachtagung
24. - 25. November
(Mondsee)