Der Wels (Silurus glanis, L.) ist Fisch des Jahres 2018 » Erfahren Sie mehr
Foto von Clemens RATSCHAN

"Was Fische wissen"

Das 2014 erschienene Buch von Jonathan Balcombe, "What a Fish Knows: The Inner Lives of Our Underwater Cousins", wurde von Tobias Rothenbücher ins Deutsche übersetzt, und ist heuer unter dem Titel "WAS FISCHE WISSEN - Wie sie lieben, spielen, planen: unsere Verwandten unter Wasser" erschienen (im mareverlag).
Der leidenschaftliche Verhaltensbiologe Balcombe begreift Fische als bewusstseinsbegabte Individuen, "die über einen Verstand und ein Gedächtnis verfügen, die planen und einander erkennen können, die einen Instinkt besitzen und aus Erfahrungen zu lernen vermögen. Manche Fische besitzen außerdem eine Kultur." (Seite 220, 1. Auflage 2018)

Balcombes unterhaltsame Geschichten führen ein in den neuesten Stand der Forschung; und sie vermögen durchaus, dass wir eine neue Beziehung zu unseren Verwandten unter Wasser aufbauen - und vielleicht in Zukunft pflegen.

Der Wels ist "Fisch-des-Jahres"

Der Wels, Silurus glanis, ist in Anglerkreisen wohl einer der populärsten Süßwasserfische Europas. Umso mehr verwundert es, dass das Wissen über diesen Raubfisch so bescheiden ausfällt. Werden ausschließlich die Nachweise aus Gewässern mit gesichertem und sehr wahrscheinlichem natürlichen Eigenaufkommen berücksichtigt, gilt der Wels als gefährdet.

» Erfahren Sie mehr

NEU - Kurzfilm von Matthias Meyer: Bach- und Seeforellen beim Laichen

Beeindruckende Aufnahmen aus dem Jahr 2017 sind Matthias Meyer in der Aare, einem Zufluss des Brienzersees  im Berner Oberland (Schweiz), gelungen. Der Kurzfilm zeigt See- und Bachforellen, zwei Lebensformen (Ökotypen) dieser Art, beim Laichen.

» Kurzfilm

NÖ LFV Hauptversammlung
27. April (St. Pölten)

Exkursion "Seelaubenlaichzug"
18. Mai (Unterach, Attersee)

Tagung f. Sachverständige
14. - 15. Juni (Innsbruck)

Landesfischertag Steiermark
22. Juni (Bruck a.d. Mur)

ARGEFA Jahrestagung
6. - 7. Juli (Mondsee)

Salzburger Landesfischertag
29. September

Fischereifachtagung
22. - 23. November (Mondsee)